Immobilie verkaufen – 5 Profitipps für den Immobilienverkauf

Sie möchten eine Immobilie verkaufen und suchen nach wertvollen Ratschlägen aus der Branche? Als Immobilienmakler mit Sitz in Glinde verkaufen wir erfolgreich Immobilien in der Metropolregion Hamburg. Unsere Erfahrungen geben wir an Sie weiter.

  1. Der optimale Zeitpunkt zum Immobilie verkaufen
  2. Die wichtigsten Unterlagen für den Immobilienverkauf
  3. Die Ermittlung des Immobilienpreises
  4. Immobilienverkauf mit den wichtigsten Werbemaßnahmen
  5. Immobilie verkaufen mit Makler oder ohne?

1. Der optimale Zeitpunkt zum Immobilie verkaufen

Eine Immobilie sollten Sie verkaufen, wenn sie nicht mehr zu Ihrem aktuellen Lebensstil passt, Sie mit dem Verkauf einer Kapitalanlage Ihr Vermögen besser einsetzen können oder Ihre finanzielle Situation den Verkauf erforderlich macht. Hierbei ist es erfahrungsgemäß nicht wichtig, ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter ist: Das aktuell niedrige Zinsniveau und die große Nachfrage machen den Immobilienverkauf immer attraktiv. Für Verkäufer sind die Zeiten rosig. Besonders in und um Metropolen wie Hamburg boomt das Immobiliengeschäft, so dass anliegende Gemeinden wie Glinde, Reinbek, Wentorf etc. immer beliebter werden.

IMMOBILIENBEWERTUNG KOSTENLOS

2. Die wichtigsten Unterlagen für den Immobilienverkauf

Für den Immobilienverkauf sollten Sie sich mit allen Unterlagen zum Haus bzw. der Wohnung ausstatten, die ein Kaufinteressent anfragen könnte.

Sie möchten eine Wohnung verkaufen? Unterlagen für den Wohnungsverkauf:

  • aktueller Grundbuchauszug
  • Energieausweis
  • letzte 3 Hausgeldabrechnungen
  • letzte drei WEG-Versammlungsprotokolle
  • Informationen über anstehende Sonderumlagen und Instandhaltungsrücklagen der WEG
  • Entwurf eines Kaufvertrages

Sie möchten ein Haus verkaufen? Unterlagen für den Hausverkauf:

  • aktueller Grundbuchauszug
  • Energieausweis
  • letzte drei Abrechnungen der Energieversorger
  • Entwurf eines Kaufvertrages
  • Informationen und Garantien aller größeren verbauten Bestandteile (z.B. Heizung, Fenster, Solaranlage etc)

 

ZEIT SPAREN BEIM IMMOBILIENKAUF? JETZT MAKLER KONTAKTIEREN

3. Die Ermittlung des Immobilienpreises

Bei der Bestimmung des Immobilienpreises für den Immobilienverkauf sollten Sie alle wichtigen Faktoren beachten. Ein schrittweises Vorgehen führt zum besten Ergebnis:

Schritt 1: Vergleichsangebote heraussuchen
Recherchieren Sie auf Internetportalen nach Immobilien zum Kauf, die hinsichtlich Lage (Stadtteil, ggf. Straße), Baujahr, Ausstattung und Grundstücksgröße mit Ihrer Immobilie vergleichbar sind und notieren Sie sich die Quadratmeterpreise.

Achtung:
Berücksichtigen Sie die Details. Ein besonders großes Grundstück muss aufgrund des Pflegeaufwandes kein absolutes Pro für jeden Kaufinteressenten sein und ist nicht unbedingt wertsteigernd, außer es handelt sich um Bauland. Auch die Lage an einer Straße kann variieren. Die Elbchaussee in Hamburg ist zugleich edles Blankenese und noch aufstrebendes Altona, was sich auf die Immobilienpreise je nach Hausnummer auswirkt.

Schritt 2: Ausstattung einwerten
Berücksichtigen Sie bei der Immobilienbewertung die Ausstattung Ihrer Immobilie. Eine Hilfestellung kann ein Bericht des Gutachterausschusses sein, der je nach Region schon Ausstattungsmerkmale berücksichtigt.

Zu den Ausstattungsmerkmalen gehört:

  • Küche
  • Bad/Bäder
  • Bodenbeläge
  • Außenanlagen
  • Besonderheiten

Haben Sie Ihre Immobilie mit anderen verglichen, so können Sie einschätzen, wie sich die Ausstattung auf den Angebotspreis auswirkt.

Vorsicht:
Zahlreiche Ausstattungsmerkmale, die Sie als positiv betrachten, sind für einen Kaufinteressenten nicht von Interesse. Ein gutes Beispiel ist das Badezimmer: Auch wenn Sie in eine große freistehende Badewanne und goldene Armaturen investiert haben, kann es sein, dass der Kaufinteressent sich eine große Dusche wünscht und ein schlichtes Design bevorzugt. So kommt es oft zu überzogenen Angebotspreisen bei Immobilien, die einen Verkauf erschweren. Ausstattung ist zu 80% Geschmackssache.

KOSTENLOSE IMMOBILIENBEWERTUNG HIER ANFRAGEN

Schritt 3: Marktlage einschätzen
Nehmen Sie sich die Zeit, die aktuelle Marktsituation für Ihre Immobilie einzuschätzen und schauen Sie, wie hoch Sie beim Immobilienpreis pokern können. Ist die Nachfrage enorm hoch und Sie haben eine „einfache“ Immobilie, so können Sie den Preis hoch ansetzen. Wichtig zu wissen: Wer den Immobilienpreis zu hoch ansetzt, kann aus einer leicht verkäuflichen Immobilie einen Ladenhüter machen. Nicht selten werden Häuser und Wohnungen von Privat mit überzogenen Preisvorstellungen angeboten, da die emotionalen Bindungen zur Immobilie „mitverkauft“ werden. Ist eine Immobilie jedoch erst einmal mit überhöhtem Preis am Markt, werden Kaufinteressenten skeptisch. Ein Immobilienmakler betrachtet Ihr Objekt neutral und kann den Wert genau ermitteln. Hierbei wird in der Regel ein bis zu 15% höherer Verkaufspreis erzielt, als beim Immobilienverkauf ohne Makler.

4. Immobilienverkauf mit den wichtigsten Werbemaßnahmen

Setzen Sie für Ihren Immobilienverkauf alle gängigen und wichtigen Werbemaßnahmen um. Hierzu gehört:

  • Inserate auf immobilienscout24 und immonet
  • Schalten von Anzeigen in Zeitungen der Region
  • Ansprechen von Kaufinteressenten aus der Kartei (haben nur Makler)

Beachten Sie, dass beim Immobilienverkauf ohne Makler alle Werbemaßnahmen von Ihnen selbst bezahlt werden müssen.

Wichtig:
Zahlreiche Eigentümer gehen davon aus, dass sie aufgrund des „Bestellerprinzips“ selbst für die Maklercourtage aufkommen müssen. Das ist falsch! Das Bestellerprinzip gilt nur für die Vermietung. Beim Immobilienverkauf in Glinde, Hamburg, Reinbek etc. zahlt der Käufer die Maklerprovision.

JETZT MAKLER BEAUFTRAGEN

5. Immobilie verkaufen mit Makler oder ohne?

Sind Sie Immobilienprofi, so spricht nichts gegen den Privatverkauf. Wer die Immobilie mit uns als Makler verkaufen möchte, erhält folgende Services:

  • Kostenlose Immobilienbewertung
  • Kostenloser Energieausweis
  • Kostenlose Übernahme aller Werbekosten auf Portalen und in Zeitungen

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

MAKLER KONTAKTIEREN